Ausbildung

Ausbildung bei der Spitex Thal

Wir sind ein anerkannter Lehrbetrieb des Kantons Solothurn und bilden seit 2015 Pflegefachleute mit der dreijährigen Ausbildung zur FaGe (Fachfrau/Fachmann Gesundheit) aus. Damit leisten wir einen Beitrag zur Sicherung des Nachwuchses. Bestehende Mitarbeitende erhalen die Möglichkeit, die verkürzte Nachholbildung zu absolvieren.

Ab August 2019 bieten wir zwei Lehrstellen als Fachfrau / Fachmann Gesundheit EFZ an. 

Wir bieten:

  • Engagierte und erfahrene Berufsbildner und Mitarbeitende in der praktischen Begleitung
  • Erfahrene Berufsbildner in der Qualifikation
  • Die Möglichkeit, selbstständig zu arbeiten und die Übernahme von Verantwortung für die zugeteilten Klienten zu übernehmen
  • Einsatzmöglichkeiten in den verschiedenen auftraggebenden Gemeinden unserer Organisation
  • Ausreichend individuelle Lernzeit

Wir freuen uns auf Lernende, die:

  • Freude an der Arbeit mit vor allem älteren Menschen haben
  • Gerne Verantwortung für ihre Arbeit übernehmen
  • Gerne auch alleine unterwegs sind und trotzdem Teamarbeit schätzen
  • Gerne Menschen in ihrem angestammtem Umfeld betreuen und begleiten
  • Die Vielfalt der Pflege und Betreuung zuhause kennen lernen möchten
  • Erleben möchten, wie umfassend, vielfältig und herausfordernd Pflege und Betreuung zuhause sein kann
  • Die Individualität des einzelnen Menschen schätzen und spannend finden
  • Anspruchsvolle Aufgaben in manchmal ungewohnter und unerwarteter Umgebung als eine spannende Herausforderung sehen

Voraussetzungen für die Ausbildung:

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit mit guten Leistungen
  • Erreichen des 17. Lebensjahres bei Start der Ausbildung und Bereitschaft, die Fahrprüfung baldmöglichst zu machen
  • Der Bewerbung ist zwingend das Ergebnis des Checks S2 mit entsprechendem Anforderungsprofil für den gewählten Beruf beizulegen.

Frau Esther Heer freut sich auf Ihre Bewerbung.